Evangelisches Kinderheim Sonnenhof -  Hilfen zur Erziehung

:: Startseite Verein
:: Hilfen zur Erziehung
:: Eingliederungshilfe
:: FASD Infos
:: Kontakt
:: Impressum
:: Datenschutzerklärung
:: Spenden
:: Stellenangebote

Sonnenhof e.V.
Kinder- und Jugendhilfe
Gegründet 1906
Berlin - Spandau

STELLENANGEBOTE

Der Sonnenhof ist eine inklusive Einrichtung der Kinder- und Jugendhilfe, die einen Verbund differenzierter, dezentralisierter Hilfen zur Erziehung und Eingliederungshilfen bietet.
Ferner haben wir die bundesweit ersten Anschlussangebote im Bereich der Behindertenhilfe für Erwachsene mit FASD entwickelt.

Pädagogische Leitung (m/w/d)

Der Sonnenhof sucht zum 01.01.2023 oder später, für die fachliche Koordination von inklusiven stationären Wohngruppen der Kinder- und Jugendhilfe mit FASD Schwerpunkt, einen engagierten und verantwortungsvollen Sozialpädagogen / Psychologen o. ä. (20 Stunden/Woche), gerne mit oder in therapeutischer Beratungsweiterbildung.

Erwartet werden einschlägige pädagogische Erfahrungen im stationären Bereich, Leitungskompetenz und sicherer Umgang mit akzeptierender Elternarbeit. Sie sind verantwortlich für Fachaufsicht, Fachberatung, Qualitätsentwicklung und Krisenintervention.

Engagiertes und selbständiges Arbeiten in unserem Leitungsteam, auch mit Blick auf die kreative Weiterentwicklung unserer Angebote ist gewünscht.

Wir bieten:

  • – Einarbeitung in die Schwerpunkte der Arbeit des Sonnenhofs
  • – Fallsupervision und Fortbildung
  • – Bezahlung in Anlehnung an den im Land Berlin geltenden Tarifvertrag des öffentlichen Dienstes (TV-L, einschließlich S-Gruppen), eine arbeitgeberfinanzierte Altersvorsorge

Ihre Bewerbungsunterlagen richten Sie bitte an:
Ev. Verein Sonnenhof e. V.
sonnenhof-ev@t-online.de

Gerne beantworten wir Ihre Fragen auch vorab.
Sie erreichen uns unter der Telefonnummer
030 / 335 80 31.

Datenschutzerklärung für Bewerber finden Sie hier.

................................................................................ nach oben .....................................

Wir suchen für eine unserer Wohngemeinschaften der Eingliederungshilfe für Menschen mit Fetalen Alkoholspektrumstörungen (FASD) ab 01.01.2023 oder später einen engagierten

Betreuer (m/w/d) (Vollzeit, ggf. Teilzeit möglich)

Unsere Wohngemeinschaften sind ein ambulantes Angebot der Eingliederungshilfe für erwachsene Frauen und Männer, die von einer Fetalen Alkoholspektrumstörung (FASD) oder vergleichbaren hirnorganischen Beeinträchtigungen, betroffen sind.
Die Bewohner*innen benötigen Assistenz und Unterstützung in einer Reihe von Lebensbereichen – in der Regel jedoch nicht im pflegerischen Bereich. Die Schwerpunkte liegen in der Unterstützung bei der alltäglichen Lebensführung, der Gestaltung sozialer Beziehungen, der Unterstützung bei der Eingliederung in externe Beschäftigungsmaßnahmen und bei der Freizeitgestaltung.

Wir bieten:

  • – Zusammenarbeit in einem erfahrenen Team
  • – Bezahlung in Anlehnung an den im Land Berlin geltenden Tarifvertrag des öffentlichen Dienstes (TV-L S)
  • – eine arbeitgeberfinanzierte Altersvorsorge sowie Zulagen
  • – auf FASD spezialisierte Fachberatung, Fallsupervision und Fortbildung

Ihr Profil:

  • – Eine abgeschlossene pädagogische Ausbildung (Heilerziehungspfleger, Erzieher, Heilpädagoge, Sozialpädagoge, Psychologe)
  • – Eine verantwortliche, flexible und belastbare Persönlichkeit
  • – Freude an der gemeinsamen Arbeit und an der Entdeckung von weiteren Fördermöglichkeiten, dieser noch wenig bekannten Behinderung

Aussagekräftige Bewerbungsunterlagen richten Sie bitte an:
sonnenhof-ev@t-online.de

Gerne beantworten wir Ihre Fragen vorab unter 030 335 80 31.

Datenschutzerklärung für Bewerber finden Sie hier.

................................................................................ nach oben .....................................

Zur Verstärkung unserer Teams in Berlin-Spandau und Biesenthal, suchen wir zum frühest möglichen Zeitpunkt eine/n

Erzieher*in, Heilerziehungspfleger*in oder
Kindheitspädagoge*in (w/m/d) in Teil- oder Vollzeit

Bezahlung in Anlehnung an den Tarifvertrag Land Berlin
für Beschäftigte im Sozial- und Erziehungsdienst

Ihre Aufgaben / Ihr Profil sind:

  • – Das einfühlsame und geduldige Betreuen von Kindern in ihrem Alltag
  • – Die Förderung der Kinder in ihrer Entwicklung
  • – Abgestimmte Elternarbeit
  • – Der Aufbau und die Entwicklung von Freizeitangeboten
  • – Die Übernahme von Verantwortung, Flexibilität und Belastbarkeit
  • – Die Fähigkeit auch mit Kindern mit Behinderungen zu arbeiten und Freude an der gemeinsamen Arbeit
  • – Interesse an langfristiger inklusiver und an unserem Ehrenkodex orientierter differenzierter Bindungsarbeit im Bezugsbetreuungssystem
  • Eine abgeschlossene pädagogische Ausbildung (Erzieher*in, Heilerziehungspfleger*in, Kindheitspädagoge*in, Sozialpädagoge*in, Heilpädagoge*in)

Wir bieten:

  • –Bezahlung in Anlehnung an den im Land Berlin geltenden Tarifvertrag des öffentlichen Dienstes (TV-L-S), höhere Eingruppierung gemäß der besonders schwierigen fachlichen Tätigkeit, eine Jahressonderzahlung sowie Zulagen für Dienste zu ungünstigen Zeiten.
  • – Eine arbeitgeberfinanzierte Altersvorsorge
  • – Auf dem Hintergrund unserer Arbeitsschwerpunkte im FASD Bereich, bieten wir nach der Einarbeitung auch die Möglichkeit die Weiterbildung zur FASD-Fachkraft zu absolvieren
  • – Fachberatung, Fallsupervision und Fortbildung

Ihre Bewerbungsunterlagen richten Sie bitte an:
Evangelischer Verein Sonnenhof e. V., Neuendorfer Straße 60, 13585 Berlin
sonnenhof-ev@t-online.de

Gerne beantworten wir Ihre Fragen auch vorab.
Bitte rufen Sie uns unter der Telefonnummer
030 / 335 80 31 an.

Datenschutzerklärung für Bewerber finden Sie hier.

................................................................................ nach oben .....................................

Wir suchen ab sofort eine

Hauswirtschaftskraft (m/w/d) für
10 Stunden/Woche in Waidmannslust sowie
15 Stunden/Woche in Berlin-Spandau
für unsere Familienanalogen Wohngruppen

Wir erwarten:

  • – Erfahrung in der hauswirtschaftlichen Versorgung
  • – Wir wünschen uns von Ihnen Einfühlsamkeit im Umgang mit Kindern und die Fähigkeit im Team zu arbeiten
  • – Möglichst Führerschein der Klasse B (PKW)

Zu Ihren Aufgaben gehören:

  • – Hauswirtschaftliche Versorgung der Wohngruppe
  • – Reinigung der Wohnung, Wäscheversorgung
  • – Selbständige Einkäufe

Wir bieten:

  • – Bezahlung in Anlehnung an den im Land Berlin geltenden Tarifvertrag des öffentlichen Dienstes (TV-L)
  • – eine arbeitgeberfinanzierte Altersvorsorge

Ihre Bewerbungsunterlagen richten Sie bitte an:
sonnenhof-ev@t-online.de
Evangelischer Verein Sonnenhof e. V.,
Neuendorfer Straße 60, 13585 Berlin

Gerne beantworten wir Ihre Fragen auch vorab.
Bitte rufen Sie uns unter der Telefonnummer
030 / 335 80 31 an.

Datenschutzerklärung für Bewerber finden Sie hier.

................................................................................ nach oben .....................................

Gemeinsam mit Kindern Leben und Arbeiten verbinden:
Innewohnen in Berlin

Wir suchen zum frühest möglichen Zeitpunkt eine

innewohnende Sozialpädagogische Fachkraft

(Erzieher, Heilerziehungspfleger oder Sozialpädagoge oder vergleichbare Ausbildung z.B. Kindheitspädagoge, Psychologe)
mit oder ohne Partner (auch gerne mit eigenen Kindern) für eine familienanaloge Wohngruppe.

Die Besonderheit dieser Hilfeform ist, dass Sie als Fachkraft mit den Kindern und ggf. der eigenen Familie unter einem Dach leben und arbeiten.

Zusatzkräfte unterstützen Sie im Alltag und sind für Vertretung bei Urlaub und Krankheit zuständig. Sinnvoll ist diese Hilfeform für Kinder, die längerfristige Hilfen und Förderung benötigen und auf einen überschaubaren Rahmen mit festen Bezugspersonen angewiesen sind.

Wir bieten:

  • – Zusammenarbeit mit hinzukommenden sozialpädagogischen Fachkräften und einer Hauswirtschaftskraft
  • – Fachberatung, Fallsupervision, Fort- und Weiterbildung z. B. zur FASD-Fachkraft
  • – Unterstützung für den Umzug
  • – Wohnung für Sie und Ihre Familie
  • – Bezahlung in Anlehnung an den im Land Berlin geltenden Tarifvertrag des öffentlichen Dienstes (TV-L-S) sowie zusätzlich eine Pauschale für die innewohnende Tätigkeit
  • – eine arbeitgeberfinanzierte Altersvorsorge und Weihnachtsgeld

Wir erwarten:

  • – Eine abgeschlossene pädagogische Ausbildung (Erzieher, Sozialpädagoge, Heilpädagoge oder vergleichbare Ausbildungen) und Berufserfahrung
  • – die Übernahme von Verantwortung, Flexibilität und Belastbarkeit
  • – die Fähigkeit auch mit Kindern mit Behinderungen zu arbeiten, Engagement und Freude an der gemeinsamen Arbeit

Ihre Bewerbungsunterlagen richten Sie bitte an:
Evangelischer Verein Sonnenhof e. V.
sonnenhof-ev@t-online.de

Gerne beantworten wir Ihre Fragen auch vorab.
Bitte rufen Sie uns unter der Telefonnummer 030 / 335 80 31 an.

Datenschutzerklärung für Bewerber finden Sie hier.

................................................................................ nach oben .....................................

Wir suchen für unsere Wohngemeinschaft/Wohngruppe in Berlin-Spandau zum frühest möglichen Zeitpunkt

Sozialpädagogen / Diplom-Pädagogen oder Diplom-Heilpädagogen oder mit vergleichbare Qualifikation (m/w/d)

(zunächst 20 Stunden/Woche, mit der Möglichkeit auf eine volle Stelle aufzustocken)

Wir bieten:

  • – Anleitung für selbständiges Arbeiten als WG-Betreuung sowie ggf. qualifizierte Einzelarbeit (übende Verfahren), für die wir Sie gerne fortbilden, falls Sie auf eine volle Stelle aufstocken möchten
  • – Bezahlung in Anlehnung an den im Land Berlin geltenden Tarifvertrag des öffentlichen Dienstes (TV-L, einschließlich S-Gruppen)
  • – eine arbeitgeberfinanzierte Altersvorsorge sowie Zulagen und Weihnachtsgeld
  • – Fachberatung, Fallsupervision und Fortbildung

Ihr Profil:

  • –Ein abgeschlossenes pädagogisches Studium, Interesse sowohl an gruppenpädagogischen Angeboten als auch personenzentrierter individueller Förderung
  • – die Übernahme von Verantwortung, Flexibilität und Belastbarkeit
  • – die Fähigkeit auch mit beeinträchtigten (ggf. Kindern und) Jugendlichen zu arbeiten und Freude an der gemeinsamen Arbeit

Ihre Bewerbungsunterlagen richten Sie bitte an:
Evangelischer Verein Sonnenhof e. V.
sonnenhof-ev@t-online.de

Gerne beantworten wir Ihre Fragen auch vorab. Bitte rufen Sie uns unter der Telefonnummer
030 / 335 80 31 an.

Datenschutzerklärung für Bewerber finden Sie hier.

................................................................................ nach oben .....................................

Praktikum

Wir bieten in verschiedenen Bereichen unseres Hauses Praktikumsplätze im Rahmen der Erzieherausbildung oder eines Sozialpädagogik- oder Psychologiestudiums an.

Ziel eines Praktikums für ErzieherInnen / SozialpädagogInnen in der Kinder- und
Jugendhilfe ist es einen Einblick in verschiedene Bereiche der Hilfen zur Erziehung zu bekommen und neue Kenntnisse und Fähigkeiten durch praktische Mitarbeit zu erwerben.
Sie unterstützen unsere Betreuer/innen bei Ihrer täglichen Arbeit mit den Kindern und Jugendlichen in unseren familienanalogen Lebensgemeinschaften und bekommen eine konkrete Vorstellung vom Berufsbild eines/r Erziehers/in und können diese mit ihren Erwartungen und Zielen abgleichen.

Ziel eines Praktikums für PsychologiestudentInnen ist der Einblick in das
Tätigkeitsfeld einer psychologischen Leitung einer stationären, integrativen Jugend- und Eingliederungshilfeeinrichtung.

Mögliche Einsatzgebiete liegen in den folgenden Bereichen:

  • – Hilfen zur Erziehung: stationäre Betreuung von Kindern, Einblick in die Fachberatung der sozialpädagogischen Fachkräfte, sowie die Elternberatung.
  • – Eingliederungshilfen für Erwachsene mit FASD (Fetalen Alkoholspektrums-Störungen): Einblick in  die Fachberatung der FASD- Wohngemeinschaften sowie des Betreuten Einzelwohnens.
  • – FASD-Fachzentrum: Diagnostik und Beratung, Forschung, Allgemeine Aufklärung sowie die Psychoedukation Betroffener, Fortbildungsangebote für Fachkräfte.
  • – Unterstützung bei Projektentwicklungen für FASD-Betroffene.

Vorkenntnisse über FASD werden nicht vorausgesetzt, aber die Bereitschaft sich umfassend mit diesem Störungsbild auseinander zu setzen ist notwendig.

Ihre Bewerbungsunterlagen richten Sie bitte an:
Evangelisches Kinderheim Sonnenhof
Neuendorfer Straße 60, 13 585 Berlin

sonnenhof-ev@t-online.de

Datenschutzerklärung für Bewerber finden Sie hier.

................................................................................ nach oben .....................................

Initiativbewerbung

Sie können sich als pädagogische Fachkraft gerne initiativ bewerben, da wir immer wieder neue Betreuungsangebote planen oder unsere Teams verstärken.

Wenn Sie eine abgeschlossene pädagogische Ausbildung und Freude an der Arbeit mit jungen Menschen haben (Sozialpädagoge/in, Heilpädagoge/in, Erzieher/in u. a.), belastbar sowie flexibel sind und Verantwortung übernehmen wollen, freuen wir uns über Ihre Bewerbung.

Wir bieten Ihnen eine Bezahlung in Anlehnung an den TV-L Berlin sowie Zulagen, Fachberatung, Fallsupervision und Fortbildung.

Ihre Bewerbungsunterlagen richten Sie bitte an:
Evangelisches Kinderheim Sonnenhof
Neuendorfer Straße 60, 13 585 Berlin

sonnenhof-ev@t-online.de

Datenschutzerklärung für Bewerber finden Sie hier.

................................................................................ nach oben .....................................